Skip to content

Skulpturen – Schliff für Schliff

Mit den Händen fühlen und innehalten kann ich durch die Arbeit am Stein. Sie erfordert Achtsamkeit, Offenheit und Geduld. Kopf, Herz und Hand führen mich im stetigen Wechselspiel durch den langen, meditativen Schleifprozess, geben mir Kraft und Ruhe. In jedem Stein steckt bereits eine Form, es liegt an mir, sie zu deuten und zu erspüren, sie freizulegen! Der unförmige, schwere Klumpen erhält langsam seine konkrete Gestalt und wandelt sich in eine einzigartige Skulptur – ein wunderbares Gefühl!

Menu